Alles Gute zum 80. Geburtstag, Prof. Findeisen!

Alles Gute zum 80. Geburtstag, Prof. Findeisen!

Köln, 21. September 2019.

Die Stiftung für Kunst und Baukultur Britta und Ulrich Findeisen wünscht dem Stifter Prof. Ulrich Findeisen alles erdenklich Gute zum 80. Geburtstag – vor allem eine weiterhin agile, vitale und gesunde Zeit!

Quelle: Stiftung Findeisen, Markus Schmale, Dipl.-Ing. Architekt BDA, Prof. Ulrich Findeisen, Dipl.-Ing. Architekt BDA (v.l.n.r.) in der Taverne Oasis in Agia Georgios am 21.09.2019

Zusammen mit guten langjährigen Wegbegleitern und Freunden konnte Prof. Findeisen in der von ihm geliebten kleinen Stadt Naxos Chora in der Taverne „Oasis“ in Agia Georgios festlich den Ehrentag begehen. Einem Ort der Fern ab vom jeglichem Trubel verbunden mit guten Erinnerungen.

Naxos Chora besteht aus einem verträumten typisch griechischem Hafen mit langer Uferpromenade. Direkt weniger Meter dahinter liegt die Altstadt mit dem Burgviertel und vielen kleinen Gassen, in denen sich fast jeder Besucher der Stadt wie in einem Labyrinth verläuft. Nördlich des Hafens liegt auf einer Halbinsel der Apollon-Tempel mit dem Tempeltor, das Wahrzeichen von Naxos. Im Süden der Hauptstadt liegt das Neubauviertel Agios Georgios mit vielen Hotels und dem besten Strand von Naxos Stadt. Wenn man diese Beschreibung hört, dann kann man die wohltuende Atmosphäre und den lauen Mittelmeereswind spüren, in der Prof. Findeisen mit seinen Freunden ein wenig Kraft tanken konnten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.