Author: Niko Zumbusch (Niko Zumbusch)

Home / Niko Zumbusch
Herausragende Lösungen rund ums Radfahren für die gebaute Umwelt: BAB vom 2.10. – 6.11.2020
Beitrag

Herausragende Lösungen rund ums Radfahren für die gebaute Umwelt: BAB vom 2.10. – 6.11.2020

BICYCLE ARCHITECTURE BIENNALE IM FORUM DER STIFTUNG - Zum zweiten Mal zeigt die Bicycle Architecture Biennale (BAB) eine ­Auswahl herausragender Bauwerke für den Radverkehr von Architekten aus allen Teilen der Welt. Sie führt vor ­Augen, dass Städte, die das Radfahren in den Mittelpunkt ­ihrer städtebaulichen ­Planungen stellen, enorme soziale, ­wirtschaftliche und öko­logische Vor­teile erschließen. Die Stiftung Kunst und Baukultur Britta und ­Ulrich Findeisen freut sich, die BAB erstmals in Deutschland präsentieren zu können.

Read More
Stiftung fördert Kinderbuchprojekte „Locktidock“
Beitrag

Stiftung fördert Kinderbuchprojekte „Locktidock“

Die Stiftung für Kunst und Baukultur Britta und Ulrich Findeisen fördert das Buchprojekt "Locktidock der Rasenmäher" des Autors Marek Heindorff, der Illustratorin Susanne Schröpel und ihren Projektbegleitung Jutta Kelleter. Sie haben sich zum Ziel gemacht das Projekt Krass e.V. bei Ihrer wertvollen Arbeit zu unterstützen. Es ist ihnen ein Herzenswunsch, Kinder im Bereich der künstlerischen Entwicklung zu fördern, besonders wenn diese durch ihr soziales Umfeld keine Entfaltungsmöglichkeiten bekommen. aus diesem Antrieb heraus haben sie das Projekt „Locktidock der Rasenmäher“ ins Leben gerufen.

Read More
Gesundheit geht vor: vorläufige Schließung unseres Stiftungsforums
Beitrag

Gesundheit geht vor: vorläufige Schließung unseres Stiftungsforums

Angesichts der COVID-19-Pandemie kommen wir unserer Verantwortung nach und schließen das Forum der Stiftung mit sofortiger Wirkung für den Publikumsverkehr. Mit diesem reiflich abgewogenen Schritt folgen wir den Empfehlungen und Vorgaben der WHO, des Robert-Koch-Instituts sowie der Bundes- und Landesregierung. Wir bedauern die damit verbundenen Einschränkungen und hoffen, das Forum bald wieder öffnen zu können.

Read More
Zu Ihren Diensten! Ausstellungseröffnung am Samstag, 9.11.2019 – 18 Uhr.
Beitrag

Zu Ihren Diensten! Ausstellungseröffnung am Samstag, 9.11.2019 – 18 Uhr.

Die Einzelausstellung im Forum der Stiftung in der Venloer Straße 19 in der Kölner Innenstadt ermöglicht auf humorvolle Art und Weise den Einblick in das höfische Leben des 17. Jahrhunderts. Sie befasst sich überwiegend mit der Hierarchie in der Arbeitswelt und stellt sich die Frage, wer von wem abhängig ist.

Read More
Die Drôlerien der Chorschrankenmalereien des Kölner Domes
Beitrag

Die Drôlerien der Chorschrankenmalereien des Kölner Domes

An den Innenseiten der Chorschranken des Kölner Domes befinden sich großformatige Wandbilder, die zu den qualitätvollsten und kostbarsten Beispielen mittelalterlicher Wandmalereien aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts zählen. Alle Bildhintergründe sind von unzähligen kleinen Fabel- und Mischwesen, Minneszenen, Rittern, Musikanten und anderen Gestalten bevölkert. Dieser Bestand von über 500 erhaltenen Drôlerien ist nun erstmals sorgfältig erfasst und ins Zentrum der Betrachtungen gerückt. Als vierter Band in der Reihe "Forschungen zum Kölner Dom" ist im Verlag Kölner Dom die Dissertation von Dr. Katharina Bornkessel "DIE DRÔLERIEN DER CHORSCHRANKENMALEREIEN DES KÖLNER DOMES" erschienen. Die Stiftung für Kunst und Baukultur Britta und Ulrich Findeisen hat diese Arbeit finanziell unterstützt.

Read More